zur Gruppe Ort: Lüchow

Klassenfoto Jahrgang 1922/23 Mittelschule

Von oben und links:

1. Reihe:
1. Gerhard Giese; 2. Karl-Heinz Schulz, Tarmitz; 3. Hans Alpers; 4. Wolfgang Kurz; 5. Richard Rosseburg; 6. Heinz-Gerhard Kofahl; 7. Bernhard Benecke; 8. Gerhard Düpow

2. Reihe:
1. Ruth Schween; 2. Eva Wegner; 3. Käthe Roggan; 4. Margarete Sasse; 5. Jutta Memna; 6. Käthe Siebenhühner; 7. Gisela Janiesch, Küsten; 8. Herta Wolter, Lübeln; 9. Agathe Kühne

3. Reihe:
1. Annemarie Held; 2. Irmgard Schulz, Saaße; 3. Gertrud Hennings; 4. Waltraud Hahn; 5. Gertrud Schulz; 6. Margret Schlungbaum; 7. Anneliese Lühr, Woltersdorf; 8. Gerhard Hoffmann; 9. Walter Witt; 10. Lehrer Oskar Bohn

4. Reihe:
1. Hermann Kamradt; 2. Waldemar Schulz; 3. Hermann Meyer; 4. Hans Kofahl; 5. Horst Gauster; 6. Adolf Schulz, Ranzau


Autor: unbekannt
Quelle: Sammlung Hans Heinrich Wolter
Archivbild: 172_1922.jpg

Kommentare
Ludwig Kurz (04.03.2017):
Bei dem 4. Schüler in der ersten Reihe handelt es sich um meinen Cousin dritten Grades, Wolfgang Kurz aus Trebel, der 1945 gefallen ist.

Ludwig Kurz (04.03.2017):
Mein Verwandter, Wolfgang Kurz aus Trebel (4. in der 1. Reihe) berichtete aus seiner Schulzeit mit Vergnügen, in seiner Klasse seien "sieben Hühner und ein Hahn" gewesen (Käthe Siebenhühner und Waltraud Hahn).

Ludwig Kurz (04.03.2017):
Bei dem 5. Schüler in der 4. Reihe handelt es sich um Horst Gauster aus Tobringen (Sägewerk Heinrich Gauster), der gefallen ist.

Kommentar hinzufügen
Name:
Kommentar:
Bild-Download Fotografie • Klassenfoto • Personen • Schule