Museum Wendlandhof

Lübeln
Lübeln Nr. 2
Baujahr: 1823
Herkunft:  Paul  Bröker
Quelle:    Rundlingsverein Wendland
Nutzungsrechte: Die Abbildung stammt aus der Sammlung des Rundlingsvereins mit unterschiedlicher Herkunft. Zur Klärung der Nutzungs- bzw. Urheberrechte bei einer geplanten Veröffentlichung oder sonstigen gewerblichen Nutzung wenden Sie sich bitte an: Burghard Kulow, Strasburger Weg 6, 29439 Lüchow, bk@vordem.de.
Bauernhaus • Groot Döör • Niederdeutsches Hallenhaus • Vierständerhaus
Archiv-ID: 29660
Kommentare
Klaus-Peter Altemeyer 02.03.2021
In der ID 580800 wird bei Hausinschriften der Name des Mannes mit Johann Heinrich Schlatcke angegeben. Könnte es nicht eher Joachim Heinrich Schlotcke sein ?
Adrian Greenwood 02.03.2021
Hallo Herr Altemeyer Ja, Sie haben Recht. Joachim Hinrich Schlötke steht so im Plate Trauregister am 31.10.1794. Allerdings ist die Lübelner Familie Schlötke öfters Schlätke oder Schlätcke genannt, wie man an der zweiten Zeile hier sehen kann.
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.