Zweiständerhaus

Paul-Albert Voigt kommentierte am 13.08.2013
Interessanter Umbau! Hier wurde ein Vierständer offenbar auf beiden Seiten um eine schmale Kübbung verbreitert. Wozu?? Für mehr Platz im Stall? Die rechte Steife, die den ehemaligen Eckständer aussteift, ist noch erhalten, die auf der linken Seite wurde für eine Tür unten abgesägt.
Grabau
Datum: 1961-1963
Zeitraum: 1961 - 1970
Autor:  Wolfgang  Meibeyer
Herkunft:  Wolfgang  Meibeyer
Quelle:    Rundlingsverein Wendland
Nutzungsrechte: Die Abbildung stammt aus der Sammlung des Rundlingsvereins mit unterschiedlicher Herkunft. Zur Klärung der Nutzungs- bzw. Urheberrechte bei einer geplanten Veröffentlichung oder sonstigen gewerblichen Nutzung wenden Sie sich bitte an: Burghard Kulow, Strasburger Weg 6, 29439 Lüchow, bk@vordem.de.
Bauernhaus • Niederdeutsches Hallenhaus • Zweiständerhaus
Archiv-ID: 13789
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.