Ort: Wustrow

Wustrow

Rechts das markante Geschäftshaus von Karl Zierau, Manufaktur, Kolonialwaren, an der Ecke Lange Straße / Wallstraße. Dem Zierauschen Haus gegenüber steht das 1886 gebaute Haus von Wilhelm Lüring (das heutige Museum Wustrow). Im Hintergrund das Wohn- und Geschäftshaus der "Weberei Wentz Wustrow, WWW", 1893 erbaut. Davor war dieser Platz Standort der Wustrower Linnenlegge. Man beachte den viereckigen Schornstein der Weberei. Zwischen der "Fabrik Wentz" und dem Zierauschen Haus steht das Stammhaus der Familie Wentz, später Kohlenhandlung Bröder und Geschäftsstelle der Kreissparkasse.

Verlag: Rud. Oberst, Photograph, Salzwedel

Weiterführende Literatur: Kali und Leinen, erschienen in der Schriftenreihe des Museum Wustrow, 2005.

Datum: 4. Juni 1915
Straße: Lange Straße

Autor: unbekannt
Quelle: Sammlung Torsten Schoepe
Archivbild: 332_867.jpg

Kommentar hinzufügen
Name:
Kommentar:
Bild-Download Ansichtskarte • Firma • Geschäftshaus • Handwerk • Straßenzug