Schulhaus und Küsterhaus

Plate
Datum: 31. Mai 2009
Zeitraum: 2001 - heute
Autor:  Torsten  Schoepe
Quelle:  Torsten  Schoepe
Nutzungsrechte: Zur Klärung etwaiger Urheberrechte wenden Sie sich bitte an Torsten Schoepe, Osterstraße 7, 31174 Ottbergen, e-mail torsten@schoepe.de. Wenn als Autor Torsten Schoepe angegeben ist, unterliegt die Abbildung besonderen Nutzungsrechten.
Archiv-ID: 32028
Kommentare
Paul-Albert Voigt 22.11.2017
Zuerst wird der schöne Zweiständer mit Eternitplatten verschandelt. Dann wird er abgerissen und die Denkmalpflege schert sich nicht drum. Jetzt steht da ein häßlicher Neubau mit Solarplattendach, und das Schulhaus (im Vordergrund) davor (17. Jh.) soll wohl auch noch weg. Jedenfalls steht es leer und die Fenster stehen offen. Die Denkmalpflege hat angeblich weder Zeit noch Geld, um sich darum zu kümmern. Eine Schande!!!
Burghard Kulow 18.07.2018
Der "schöne Zweiständer" war ein Dreiständerhaus (erkennbar an der Position des Tores) und wurde von der Interessengemeinschaft Bauernhaus eingehend untersucht und dokumentiert. Wegen zahlreicher frühen Umbauten im Inneren gab es hinter den Platten nichts denkmalwürdig Erhaltenswertes. Der Kommentar von Herrn Voigt ist mit seiner Wortwahl grenzwertig und nahe daran, von den Betreibern dieses Archivs gelöscht zu werden.
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.